Meine Geschichte

Mann trinkt Kaffee

Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf namens Lentföhrden im Herzen Schleswig-Holsteins, wo ich meine Kindheit verbracht habe.


Nach meiner Schulzeit ging es für mich erstmal für ein Jahr nach Kiel an die Uni, wo ich angefangen habe Informatik zu studieren. Aus verschiedensten Gründen hat es mir dort nicht gefallen, wodurch ich dann u.A. Zeit hatte mir mit Hilfe des Internets beizubringen, wie man Webseiten baut, Bilder bearbeitet und Videos schneidet.

Meine neuen Fähigkeiten konnte ich dann praktisch anwenden und u.A die Webseiten für die Firmen meiner Eltern bauen. Zusammen mit meinem Vater habe ich dazu Strategien entwickelt sein Unternehmen auf den sozialen Medien zu vermarkten, die Produkte zu erklären und die Besonderheiten darzustellen. Auch wenn die Zeit zurück zu Hause sehr viel Spaß gemacht hat, ich meine Heimat sehr zu schätzen weiß und ich angefangen habe meine Leidenschaft zu entdecken, wusste ich, dass ich aus dem kleinen Dorf ausbrechen wollte.

Gelandet bin ich schlussendlich in Brandenburg an der Havel, wo ich jetzt im 6. Semester Applied Computer Science studiere. Ich konnte hier meiner Leidenschaft im Social Media Marketing weiter nachgehen und habe nebenbei fast 2 Jahre als Studentische Hilfskraft im Zentrum für Gründung und Transfer gearbeitet. Außerdem durfte ich im 5. Semester mein Auslandssemester in Mexiko verbringen.

Abschließend bleibt mir nur zu sagen, wie dankbar ich damit bin mit dem Internet aufzuwachsen. Ich kann ortsunabhängig meiner Leidenschaft nachgehen, solange ich meinen Computer und eine Internetverbindung habe. Egal ob ich in Lentföhrden, Brandenburg oder Monterrey bin.